THOMSON ARTPRIZE 2021

Der Thomson ARTPRIZE wird jährlich ausgeschrieben und ermöglicht fünf Finalisten ihre Kunst in einer Gruppenausstellung für 2 Monate in der Thomson Gallery in Zug zu präsentieren. Der Gewinner erhält eine Soloausstellung und eines seiner Kunstwerke wird für die eigene Thomson Gallery Sammlung angekauft. Dank unserer Partnerschaft mit der innovativen Kunstplattform ARTBOXY können wir weitere 100 Künstler exklusiv fördern.

DIE GEWINNER

Christina Kersten

Gewinnerin Solo Ausstellung: Christina Kersten - Deutschland

Vládimir Combre de Sena

Gewinner Gruppen Ausstellung: Vládmir Combre de Sena - Deutschland

Tobias Gambaro

Gewinner Gruppen Ausstellung: Tobias Gambaro - Schweiz

Piana Gavino

Gewinner Gruppen Ausstellung: Piana Gavino - Italy

Santy

Gewinner Gruppen Ausstellung: Santy - Italy

Jean-Humbert Savoldelli

Gewinner Gruppen Ausstellung: Jean-Humbert Savoldelli - France

AUSSTELLUNGSDATEN

Die Daten der Einzelausstellung werden noch bekannt gegeben.

Die Gruppenausstellung findet vom 28. Januar - 12. März 2022 statt

Weiter wurden 100 Künstler mit einer Kunstförderung von ARTBOXY ausgezeichnet. Wir freuen uns diese Künstler ab 1. März 2022 auf der neuen Plattform ARTBOXY zu entdecken.

Herzliche Gratulation allen Gewinner:innen!